Schimmelbekämpfung

Wir helfen Ihnen gerne – Ihr Malermeister Oberbauer

Ein durch die immer bessere thermische Sanierung der Altbauten hervorgerufenes, brandaktuelles Thema. 

Vorweg: RICHTIGES LÜFTEN hilft gegen Schimmelpilze.

Sind Fenster und Türen dicht, wird auf Grund des heutigen Energiebewusstseins nur eher selten gelüftet.

Zur Veranschaulichung: man muß sich vorstellen, dass in einer Wohnung jeder Mensch in der Nacht bis zu einem Liter Wasser an seine Umgebung abgibt. Es kommt dann zu Feuchtigkeitsansammlungen, speziell an Außenwänden und Fensternischen, die dem Schimmel Nährboden geben und diesen relativ schnell wachsen lassen.

Ein Tipp vom Fachmann: Das Aufstellen eines Hygrometers kontrolliert die Luftfeuchtigkeit im Raum. Diese sollte 65 bis 70 % nicht übersteigen. Richtiges Lüften: 5 mal täglich kurzes Stoßlüften (wichtig ist, wenn möglich, der Gegenzug.)

Man kann dem Schimmel in schwierigen Fällen vorübergehend auch chemikalisch zu Leibe rücken, es geht aber auch umweltbewusster mit Sodalauge, Fruchtsäure oder Ethylalkohol.

Für Dauerhafte Ergebnisse nehmen sie bitte mit uns Kontakt auf.

Malerei Oberbauer KG aus Wels – Schimmelbekämpfung vom Fachmann aus Oberösterreich

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung  – kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer +43 7242 210 679 oder schicken Sie Ihre Anfrage!